Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)
   v. 2. Dezember 2019
Verminderung von Gesetzessintflut und Bürokratie



182.   --'VUK-LEGA-A_ --
A.   Kandidatenbewertung zu :
Gesetze, Verordnungen und ähnliches reduzieren


182.   --'VUK-LEGA-A_ --1
A.1.   Mindestens 90 % der Bürokratie,   90 % der überzähligen Gesetze sind abzuschaffen.

Ein Kernproblem für dies Ziel ist, dass die meisten Wahlkandidaten nicht ausreichend abstrakt informiert sind, um zu begreifen, dass man über 90 % abschaffen könnte. Die tatsächliche Quote überflüssiger Regelungen und überflüssiger Bürokratie liegt deutlich höher - bei vielleicht 98...99 %.

Die Logik des Objektes verbietet im Prinzip, den Annullierungsbedarf in %-Sätzen zu definieren. In richtigerer Sichtweise lautet die Forderung, praktisch alle Zwangsregelungen abzuschaffen, ausgenommen die hochwertigen ,,ewigen'' Regeln. Bleiben müssen die großen kohärenten säkularen Werke der Gesetzgebung. Letztere benötigt man, wie ein Blick in die Staatsphilosophie, in die Rechtsphilosophie und in die Historie zeigt.

Die hier aufgestellte Forderung der teilweisen Entstaatlichung grenzt sich damit entscheidend ab von



183.   --'VUK-LEGA-CRITIC_ --
Warum ist Bürokratie eigentlich schädlich?

Menschliche Gruppen funktionieren nie ohne Bürokratie. Sie ist ein Archetyp. Der Mensch leitet und leidet Es geht nur um die Frage, wie organisiert, durch wen und wie viel.

183.   --'VUK-LEGA-CRITIC_ --1
Vorab in grober Schätzung die mögliche Bürokratieminderung:
Gesetze, Verordnungen usw. lassen sich auf etwa 3 % zusammenstreichen...


... denn höchstens 3 % sind wirklich nötig. Abschaffen könnte man fast 100 %. Das wäre ein Weg zurück zu mehr Rechtsfrieden, Achtung, Bürgergemeinschaft und unreglementierter Freiheit. Rechtsklarheit durch kurze begreifbare Gesetze statt der jetzigen Gesellschaft der Rechthaberei-Kriege, Trickgewerbe, Prozesslawinen und Reglementierungen auf Schritt und Tritt.

Entgegenstehende unsinnige Teile des EU-Vorschriftenwirrwarrs kann man beispielsweise rechtskonform aussetzen bis zum Nachweis der demokratischen Legitimierung der EU-Kommission gemäß deutschem Grundgesetz. (Wie lange wird man dann warten müssen?)

183.   --'VUK-LEGA-CRITIC_ --2
Warum ist Bürokratie schädlich?

Alle Politiker sind sich derart einig, Bürokratie abzuschaffen (mit dem Mund, meist ohne Taten), dass versäumt wird, die Frage einmal andersherum zu stellen:
Warum sollen wir uns nicht einfach mit Bürokratie abfinden? Wenn alles schön geregelt abläuft, kann weniger schief gehen - oder?

183.   --'VUK-LEGA-CRITIC_ --3
Offenkundig ist mehr rationale Legitimation nötig für die Forderung nach weniger Bürokratie. Hier wird diese rationale Legitimation geliefert:

Etwa 5 bis 30 % des jährlichen Volkseinkommens werden gegenwärtig für Bürokratie-Mehrkosten verschwendet. - Die Spanne ist so weit, weil die Definition des Erfassungsumfanges komplex ist.

Der unmittelbare Aufwand für Bürokratie mag vielleicht bei 5 % der gesamten jährlichen Arbeitszeit des Landes liegen: Überflüssige Behördenarbeit, überflüssige Arbeit vor allem bei den Kleinen der Wirtschaft, aber auch überflüssige Arbeit der Arbeitnehmer für sich selbst (Steuererklärung, Zeitaufwand für Behördengänge, Formulare, Beschwerden).

Hinzuzurechnen ist zu diesen sichtbaren ,,nur'' etwa 5 % ferner aber auch die langfristige Fehlentwicklung der Strukturen im Land, wenn Bürokratie Trends hemmt oder auch



184.   --'VUK-LEGA-END_ --
Details bei der Durchführung der *Entbürokratisierung

184.   --'VUK-LEGA-END_ --1
Die Abschaffung des Wahnwitzes der *Überreglementierung wird...

Die Abschaffung des Wahnwitzes der Überreglementierung wird ein gewaltiges Potential an Verwaltungsintelligenz und Rechtsberatungsintelligenz freisetzen, ferner komplette Behördengebäude. Was tun mit den freiwerdenden Kapazitäten? Man kann diese große Menge qualifizierter Köpfe nicht einfach auf die Warteschleife setzen bis zur Frühverrentung. Wie kann man die bisher schuldlos Unproduktiven einfügen in die aktive Wirtschaft?

Hohe Gründungsfinanzierungs-Hilfen könnten eingeführt werden. Damit könnte man



185.   --'VUK-LEGA-DEFIN_ --
Was ist eigentlich überhaupt ,,Bürokratie''?

185.   --'VUK-LEGA-DEFIN_ --1
Alle reden von ,,Bürokratie'' und ihrer Abschaffung. Aber - was ist das überhaupt, die ,,Bürokratie''?

Alle sind sich so rasch einig über ihre Abschaffung, weil ein solcher Punkt im Wahlprogramm sich gut verkauft, nichts kostet und zu nichts verpflichtet. Ein solches Versprechen verpflichtet zu nichts, weil man sich darunter alles oder auch nichts vorstellen kann.

185.   --'VUK-LEGA-DEFIN_ --2
Hier folgt eine erste Formen-Liste im Bemühen um ein zukünftiges Klassifikationsschema.

Dargestellt werden nachstehend ein paar Varianten des vagen Sammelbegriffes ,,Bürokratie''. Diese Liste ist noch ohne Systematik und ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
Es wird also gar nicht erst versucht, lexikalisch und linguistisch Definitionshilfen zu finden. Hier geht es nicht um Formalien, sondern um die vorherrschenden Empfindungen der Bürger.

185.   --'VUK-LEGA-DEFIN_ --3
Völlig(!) überflüssige Nachweispflichten.

Eine häufige ganz eindeutige Kategorie von ,,Bürokratie'' ist, wenn der Staat den Kleinunternehmen und Freiberuflern zeitraubende Nachweispflichten auferlegt, die bei kritischer Prüfung weder dem Staatsinteresse noch dem Bürgerinteresse dienen und schlicht und



186.   --'VUK-LEGA-DIRIG_ --
Überregulierung: Staatliche Kontrollomani.

186.   --'VUK-LEGA-DIRIG_ --1
Überregulierung ist nicht ,,Bürokratie'' - oder doch? (Dirigismus)

Für Überregulierung gibt es keine rationale Legitimation. Sie ist nur deutbar als ein psychisches Problem von Machtbesitzern: Sie können sich teils nicht mit der Vergänglichkeit und Eigen-Bestimmtheit und Unkontrolliertheit der menschlichen Existenz abfinden.

Sie interpretieren Unkontrolliertheit des Ablaufes von Realität und Historie als einen illegitimen Dauerwiderstand von Bürgern gegen ihren Machtanspruch über das Geschehen. Letztlich ist es im menschlichen Unvermögen verankert, sich Unendlichkeit vorstellen zu können. Bürokratische Erfassung des realen Geschehens weitet immer mehr aus beim völlig aussichtslosen Kampf, die natürliche Unendlichkeit des gesamte Geschehen statistisch erfassen zu können.

Dahinter steckt eine andere psychische Fehlsteuerung vieler Machtinhaber: Die Vision der Machbarkeit einer total von oben gesteuerten idealen Welt.

Es ist der Gutmenschen-Wille, für alles Geschehen eine Verbesserung wissen und anordnen zu können. Auch hier wird die Endlichkeit des menschlichen Seins gedanklich beiseite geschoben. Die zeitliche Unendlichkeit der Geschichte, der Erde, des Universums wird nicht mehr voll mit gedacht. Der eigenen kurzen Lebensspanne und geringen Bedeutung wird die Illusion der unendlichen Bedeutsamkeit verliehen.

Natürlich geht es nicht so weit, die Vernunft zu verlieren. Das Verhaltensmodell des Wollens der Totalkontrolle ist auf psychischer Ebene und entwindet sich der rationalen Eigenkontrolle. Es ist ein Grundzug des Denkens. Nur in der Kombination mit Machtbesitz kann es sich zu einem ausgeprägten psychischen Problem mit ausgeprägten realen Konsequenzen hoch steigern: Steigern zum politischen Dirigismus und zum immer aussichtslosen Wollen von Totalkontrolle.

Nun betrachten wir einige Beispiele von Überregulierung:

186.   --'VUK-LEGA-DIRIG_ --2
a)   Ein typisches Beispiel der Überregulierung ist die Anordnung von Ladenschlusszeiten.

Zur Sache sei vorab klargestellt: Nicht alle Regelung von Ladenschlusszeiten ist ein Fehler. Aber in Deutschland war die Regulierung mindestens in den ersten 60 Jahren seit dem Zweiten Weltkrieg unnötig eingreifend. Wie kam zur langwährenden Aufrechterhaltung?

Dahinter steht ein allgemeines Verhaltensmodell:   ,,Die Staatsbürokratie'' verordnet der Wirtschaft in bürokratischer Denkweise unsinnige Zwänge. Die Staatsbürokratie meint, was sie nicht sorgfältig geregelt habe, sei unkontrollierbar, und was nicht kontrollierbar sei, sei schädlich. Hier geht es also meist nicht um Schutz von Werten, sondern meist um Wichtigtuerei.

Dies ist das Verhaltensmodell einer typischen psychischen Problematik, sofern zu viel Anordnungsmacht in zu unzureichend kompetenten Gehirnen angesiedelt wird.

Ob Überreglementierung dieser Art zugleich ,,Bürokratie'' darstellt, hängt davon ab, wie man zuvor den Begriff ,,Bürokratie'' definiert hat. Eine gesetzlich fixierte allgemeingültige Definition, was Bürokratie sei, besteht aus verständlichen Gründen nicht. Denn man könnte argumentieren, diese Definition sei unwirksam, weil selber eine übertriebene Sprachregulierungs- ,,Bürokratie''. Wir wären dann bei einem klassischen Problem der Sprache (Metasprache / Objektsprache)...

Ernsthafter betrachtet: b)   Man könnte durchaus argumentieren, dass alles, was der Staat willkürlich und sachwidrig reglementiert hat, ebenfalls einem zweckmäßig abgegrenzten Begriff ,,Bürokratie'' unterzuordnen sei.

Da willkürliche Regelungen regelmäßig begleitet sind von einem Wust von Auslegungs-, Kontroll- und Überwachungs-,,Bürokratie'', macht es Sinn, jeden wichtigtuerisch die Arbeitenden mit unsinnigen Auflagen schikanierenden Staat insoweit als



187.   --'VUK-LEGA-G_ --
G.   Bürokratie als Schikane-Waffe gegen bestimmte Bürger.

187.   --'VUK-LEGA-G_ --1
Zu unterscheiden ist zwischen gleichmäßigen Bürokratie-Lasten für alle Bürger; oder Missbrauch durch Mehrung der Lasten gegenüber Einzelbürgerb (hierbei vielleicht Willkür, Schikane,..).
Wohl immer, wenn Unrechts-Regierungen bestanden, wurde Bürokratie politisch als Waffe gegen Einzelbürger oder gegen Bürger-Kategorien genutzt.

Deutschlands Geschichte des 20. Jahrhunderts mit zwei totalitären Diktaturen liefert die volle Breite aller denkbaren und oft auch undenkbaren Varianten. Aber auf keinen Fall ist dies beschränkt auf derartige extreme Konstellationen.

Wo viel Bürokratie ist, ist für die üblichen Interessenkämpfe der menschlichen Gruppenorganisation der Missbrauch von bürokratischen Instrumenten eine selbstverständliche Begleiterscheinung. Das fehlt wohl nie. Also ist es wichtig, dies näher zu analysieren.

187.   --'VUK-LEGA-G_ --2
G.1.   Die Belastung von Bürgern mit Bürokratie-Pflichten ist ein allgemeines Phänomen.

Sie trifft nach Zufallsregeln relativ gleichmäßig alle. Mit diesem Bürokratievolumen werden die Bürger meist relativ gut fertig. Die zunehmende Computerverwendung erleichtert es zunehmend. Außerdem ist das Kontrollsystem des Staates für die gewaltigen geforderten Bürokratiemengen zwangsläufig nur extrem stichprobenhaft.

Die Rechtsprechung des letzten halben Jahrhunderts des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Straßburg, ist eindeutig: Ein hohes Mass von bürokratischer Belastung ist dem Bürger zumutbar und nicht ,,Zwangsarbeit'' im Sinn der Menschenrechtskonvention, sofern es alle in etwa gleich trifft, oder sofern individuelle zufällige Mehrbelastungen voraussehbare zufällige maßvolle Sonderrisiken darstellen.

Für Sünder, die allgemeine bürokratische Pflichten vernachlässigen, gilt:
Die mittleren Wahrscheinlichkeiten für Ahndungsnachteile bei Verstoß liegen meist deutlich unter den Wahrscheinlichkeiten für Vorteile. Dies gilt jedenfalls, sofern der Sünder nur harmlose sinnentbehrende Pflichten vernachlässigt, sie aber dennoch wenigstens minimal bedient, so dass es nicht provokatorisch



188.
Bürokratie als staatliche Waffe. Eine andere Fallgruppe mit Extrembelastung aus Bürokratie: Die ,,Gegner''.

188.1
Eine andere Fallgruppe mit Extrembelastung aus Bürokratie: Die ,,Gegner''.
J.1.   Die wichtige Fallgruppe der Schikane politischer Gegner wurde bereits auf anderen Seiten gestreift. Hier nun detaillierter:

Das ist ein wichtiger Spezialfall der anderweitig behandelten personenbezogenen Schikane. Wenn immer der Staat politisch orientiert bestimmte Gruppen schädigen will, häufen sich Versuche der "Tyrannisierens" durch bürokratische Schikanen.

Deutschlands Gutmenschen entrüsten sich derart über das, was ihre (Ur-)Großväter den Juden antaten, dass sie gar nicht mehr dazu kommen, darüber nachzudenken, dass wir heute nicht viel besser sind als unsere Vorfahren.

Bestimmte Parteien, wenn an der Macht, schikanieren immer neu und teils bis zum kriminellen Niveau die politisch Nahestehenden ihrer Gegner, beispielsweise, soweit diese unternehmerisch tätig sind. Viele der so idealistischen ,,Gutmenschen'' von heute sind hierbei unter den Haupttätern.

In vielen Ländern werden Ausländer durch übertriebene Bürokratie geschädigt. Das kann sogar mitten im modernen ausländerfreundlichen Rechtsstaat geschehen. Beispiel ist

J.2.   Wo immer der moderne Staat - oder der, der ihn dominiert - Gegner zu erkennen vermeint, ist Schikane durch Bürokratie-Überforderung die erste Wahl der Waffen.
Der moderne Staat kann nicht mehr Häuser verbrennen oder foltern oder Augen ausstechen. Umso besser kann er im Hinblick auf die Unsumme der Vorschriften des modernen Bürokratiestaates bestimmte Bürger gezielt schikanieren. Denn durch den Vorschriftenwirrwarr ergeben sich zu ziemlich jedem Bürger Kontrollrechte und Ermächtigungen zu schädigenden Ermessensentscheiden.

J.3.   ,,Alle Bürger sind Täter'' - denn im Hinblick auf die Unmenge unvernünftiger Regelungen gibt es insoweit keine unschuldigen Bürger.

Wo der Staat ausreichend nachforscht, da ist der Bürger ,,immer schuldig'' - jeder Bürger. Jedenfalls gilt dies für die Selbständigen und Freiberufler, die vollverantwortlich handeln im Rahmen eines Wahnwitz gewordenen Netzwerkes von unsinnigen Regelungen. - Hier liegt ein Kernproblem des modernen Staates:   Wen immer er schikanieren will, er kann es, und viel schlimmer noch, er kann es sogar in voller formaler Legalität des ersten Anscheins.

Verteidigen kann der Bürger sich nur durch Verweis auf dem formalen Recht übergeordnete allgemeine Rechtsprinzipien (Ungleichbehandlung, ,,Zwangsarbeit'', Diskriminierung). Das ist verfahrenstechnisch wenig griffig und entlastet meist erst beim höchsten Gericht - aber auch nur, sofern man einen sehr sehr guten Anwalt finanzieren kann... Bis dahin ist meist der Zweck des Anliegens längst verloren. J.4.   Es gibt wohl keinen modernen Staat, der nicht in irgendeiner Weise irgendwie definierte ,,Gegner'' schikaniert.

188.2
J.4.   Es gibt wohl keinen modernen Staat, der nicht in irgendeiner Weise irgendwie definierte ,,Gegner'' schikaniert.

Die Frage ist nicht das ,,ob?'', sondern nur das Ausmaß, also die Menge und die Schwere der Verstöße. Das mag harmlos sein und verzeihbar - wie zur Zeit überwiegend der Fall in Deutschlands Regionen - oder kann ausweiten bis hin zum Ende des Rechtsstaates - so in vielen teils großen Ländern der Erde.

Die einzige Lösung gegen Schadenserzeugung ist, dem Schädiger die Waffen aus der Hand zu nehmen. Wer mehr Rechtsstaat will, hat keine Wahl. Er muss weniger Gesetze wollen und weniger Bürokratie.

Je mehr Gesetze der moderne "Gerechtigkeitsstaat" produziert, desto ungerechter wird er. Es gab wohl keine einzige Periode der deutschen Geschichte mit einem ähnlich explosionsartigen Wachstum des Vorschriftenwirrwarrs, verglichen mit der Nazi-Zeit. Das muss zu denken geben. J.5.   Nur schwierige "Schlammschlachten" sind effizient gegen die Entartung von Bürokratie für Zwecke der ,,Schikane gegenüber Gegnern''.

188.3
J.5.   Nur schwierige "Schlammschlachten" sind effizient gegen die Entartung von Bürokratie für Zwecke der ,,Schikane gegenüber Gegnern''. Die Täter der Verwaltung und der Politik wissen, was sie tun, und kennen die Rechtslage.

Sie sind Herren des Verfahrens und Kenner und Meister ihrer Strategie. Der Bürger, der sich zum herausgeforderten juristischen Niveau der Auseinandersetzung provozieren lässt, ist mit seinem Anliegen meist verloren.

Theoretisch bleibt dem Bürger die Wahl von etwas Undefiniertem, was man als ,,Schlammschlacht'' zu umschreiben pflegt.

Als eine in etwa präzise Definition mag gelten: ,,Alle Waffen und Tiefschläge sind erlaubt, soweit legal und dem Moralverlust des Gegners reziprok angemessen.''
Zur Veranschaulichung:   Ein klassisches Instrument ist beispielsweise,





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Der moderne Steuerstaat hat bei seinen Bürgern die Glaubwürdigkeit eines Handtaschenräubers." (Pedro Rosso)

"Deutschlands Abgaben bilden ein Holistisches System. Was sich Berlin nicht holt, holt die Sozialversicherung. Was die Sozialversicherung nicht holt, holt sich Brüssel. Was Brüssel nicht holt, holt sich das Bundesland. Was das Bundesland nicht holt, holt die Gemeinde. Was die Gemeinde nicht holt, holen sich die Listigen - Fernsehsteuer, Maut, Parkgebühren, Abmahnanwälte, Abofallen, Handytarif-Schwindler, Bankberater, Versicherungsberater. Was die Listigen nicht holen, holt sich das Sozialamt als Unterhaltspflicht für Angehörige. Die Eigentumswohnung, die dem Bürger übrig bleibt, holt sich das Sozialamt für sein Pflegeheim. Was nach dem Tod übrig bleibt, holen sich die Anwälte bei der Erbschaftsregelung. Holistik - wichtigste Disziplin der modernen Wirtschaftswissenschaften." (Pedro Rosso)

Um eine Einkommensteuererklärung abgeben zu können, muss man ein Philosoph sein. Für einen Mathematiker ist es zu schwierig. (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

"Datenschutz-Regeln im Kleinbetrieb. Mein Telefon speichert die übermittelte Rufnummer. Dumm. Nun muss ich den Anrufern nach jedem Telefonat mitteilen, was ich mit den Daten mache." (Pedro Rosso)

Die Einkommensteuer hat mehr Menschen zu Lügnern gemacht als der Teufel. (William Rogers, am. Humorist, 1879-1935)

 _wi_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Zwangsende für Rundfunkbeitrag!
(Crowdfund:)  Streithilfen: Nie mehr Zwangszahlung! Fernseh-Freiheit! Neurordnung ARD, ZDF... .
und7.org/civicrm/ contribute/ transact?reset=1&id=4


Finanzinvest in Tele-Gesundheit.
Info:  NATROST Tele-Gesundheits-Konzept, ganzheitlich, arzt-begleitet. Ernährung, Lebensstil, Abnehmen, Entwöhnung u.a.m.,
aha7.com/ppp-de /wybe-finbenf-de.htm


PLURANTO, Ihre Benutzer- Programmiersprache.
(Invest:)  Einfach zu lernen und zu benutzen. Mehrsprachig. Hören Sie auf, für Ihren PC zu arbeiten. Lassen Sie Ihren PC für Sie arbeiten.
aha7.com/ppp-de /ebb-ceb-plur-de.htm


Gegen Diesel- Fahrverbote
(Crowdfund:)  Streithilfen gegen Diesel-Fahrverbote. Technik-Wahrheit statt "Religion".
und7.org/civicrm/ contribute/ transact?reset=1&id=4


Pseudo- Wissenschaft entlarven.
(Invest:)  (PSEUCALC) Fehleraufdeck- Service gegen Pseudo-Berechnung, Pseudowissenschaft, Pseudomathematik, Pseudostatistik.
aha7.com/ppp-de/ebb-kky-pseuc-de.htm


AHA7 LINGUMAX - Sprachgenie-Trimmkurs .
(Invest:)  Schnelles Sprachenlernen auch für Sie. Für Investoren: Schnelles Geld auch für Sie.
aha7.com/ppp-de /ebb-jja-limax-de.htm


Schuldenprobleme? Insolvenz?
Info:  (Suichhilfe:) Liste von Lösungen. Viele Links zu Informationen. Konzepte, Beratung, Schuldentilgung, Darlehen.
aha7.com/ppp-de /ecys-bankr-de.htm


Zukunft einkaufen - 100++ Projekte
Info:  Zukunftbörse: Innovation, Utopien, brilliante Ideen. Für Start-ups, Mittelstand, Großunternehmen.
uno7.org/eck-amenu-de.htm


Ihre eigene Website: Petitionen, Crowdfunding,
(Service!)  Unterstützer-Kampagnen usw.. Einrichtservice 1920 € (temporäres Angebot).
uno7.org /tce-drustar-de.htm


Gegen Diesel- Fahrverbote
(Petition:)  Diesel-Fahrverbote sind zu verbieten. weil sehr unvernünftig.
und7.org/de/civicrm/petition/sign?sid=2
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Bestes Geschäft Ihres Lebens:
Info:  Angebot: Wir schenken Ihnen bis zu 30 % mehr zukünftiges Leben. Sie schenken 1 % Ihres Einkommens für Bildung.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm


Start-ups zu vermieten.
Info:  Mieten Sie Ihres ab sofort. Für alle - Alter gleichgültig. Beispiele: Wissens- / info- /Medien-Stes, E-Commerrce, Finanzen-Sites.
uno7.org/ebb-ect-starr-de.htm


Investoren finden: Marktplatz
Info:  Private und institutionelle Investoren. Minimum 10 000 EUR/USD pro Anleger.
fin7.com


Umweltgifte - was tun?
Info:  Ihr Schutz vor Umweltgiften: Wohnung, Haus, Essen, Möbel, Garten. (Anti-Fake-News.)
uno7.org/ppk-tey-ufa-de.htm


AHA7 Bio Brain Doping
Info:  Intelligenz: Frisch gedopt ist halb gewonnen. Wie die kognitive Leistung verbessern?
uno7.org/kkn-dobrain-de.htm


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
Info:  Spenden gesucht für Enzyklopädie / Forschung / Wissens-Verbreitung. Das "ewig-Menschliche" verbindet Völker und Kulturen.
aha7.com/ppp-de /ebb-kba-ency-de.htm


PROSPHINX Großkrise ab Jahr 20xx?
(Invest:)  Wie Weltwirtschaftskrisen prognostizieren? Theorie. Anwendung. Für Ihre Invest-Entscheide.
aha7.com/ppp-de/ebb-kce-futu-de.htm


Grunderwerb ohne Steuer!
(Petition:)  Grunderwerbsteuer abschaffen für Eigenheim, Eigentumswohnung!
und7.org/de/civicrm/petition/sign?sid=5


1200 Geschäftsideen
Info:  Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
aha7.com/ppp-de /spa-menu-de.htm


Ihre Website wird Goldesel: FAIRCENTS.
(Service!)  Endlich Werbe-Euros +Liebe für Publishers. Blogs. Presse. Fachinfos. (Anzeigen sichtbar trotz Adblock!)
aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm


_ASCDec_ VUK-LEGA = VUKLEGASNV-LEGA    _wi_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Die EU ist gescheitert? Nichts ist da gescheitert. Viele Personen, die ansonsten zu nichts zu gebrauchen wären, konnten erfolgreich nach Brüssel, Maastricht oder Luxemburg entsorgt werden." (Pedro Rosso)

"Das unterbewusste eigentliche Ziel der Bürokratie-Oligarchen und der politischen Ideologen mit der staatlichen Überregulierung ist die Vernichtung des privaten Unternehmertums durch die Kriminalisierung eines jeden privaten Unternehmers. Das ist die Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen für deren Enteignung und möglicherweise Verhaftung wie zu Stalins oder Maos Zeiten. Es gibt in Deutschland und EU-Weit wohl bereits über 100.000 regulierende Vorschriften für Unternehmer. Selbst hochbezahlte Juristen und Steuerexperten kennen sich nicht mehr aus. So ist natürlich jeder Unternehmer bereits ein Krimineller und Gesetzesübertreter. Nur Staatsunternehmen genießen noch den besondern Schutz des Verwaltungsrechts hiergegen. Der Staat hat sich von der Rechtsstaatlichkeit bereits verabschiedet. Denn sobald ein Bürger die Gesetze nicht mehr kennen und verstehen kann, ist auch das Recht an sich abhanden gekommen und der staatlichen Willkür sind Tür und Tor geöffnet. Nichts anderes ist das Ziel der EU mit dem Zweck ihrer ständigen eigenen Machterweiterung." (Pedro Rosso)

Je mehr wir planen, regeln, reglementieren, desto mehr nimmt das Chaos zu. Das musste man einmal einsehen: das Chaos ist die Ordnung. (Aurel Schmidt)

"Ein Staat, der bereit ist, den Bürgern alles zu geben, ist ein Staat, der ihnen alles nehmen wird."

Der Reingewinn ist der Teil der Bilanz, den der Vorstand beim besten Willen nicht mehr vor den Aktionären verstecken kann. (Carl Fürstenberg)

 _wi_
VOX7.COM
News & Intelligenz

Wissenslobby - Wahrheitslobby - Optimalpolitik
LIBRA Liberal-Soziale Bürger-Union
Texte von 2003...2007. - Sofern "/" nachstehend am Zeilenende: Noch nötig: Akualtisierung + Verbesserung, in Arbeit ab frühjahr 2018. Ziel: Wissenschaftliche objektive "Definition von Optimalpolitik".
EN DE FR

                  Begrüßung. /
     benoten? jetzt sofort!_/
    Anleitung zum Benoten../
    Noteninfo : Kandidaten../
    Noteninfo : Parteien../
    Konzept & System_/
    100mio-fach Rechtsverletzung. /
    Ihr Finanzbeitrag./
  Optimal-Politik / Basis
    Wahlkandidat: Qualifikation!./
    Demokratie gewährleisten./
    Volksreferendum?./
    Deutschland ent-traumatisieren_
  Optimal-Politik / Wirtschaft
    Steuern,Abgaben: halbieren?./
    ,,Totalitärer Kapitalismus''?./
    Selbstständige respektieren./
    regional differenzieren./
    Rentner: korrekt zahlen./
    Arbeit ent-regulieren
    Würde für Gewerkschaften./
    Mindestlohn: Kriterien
    Finanzmärkte neu ordnen_
    Verarmung hemmen./
    Entschuldung: Alle+Alles./
  Optimal-Politik / Förderung
    IT-Monopole nicht fördern./
    Medienfinanzier.neu ordnen./
    Subventionen objektivieren_/
    Bürokratie vermindern
    Strafvollzug neu ordnen./
  Optimal-Politik / Bürger
    Geld für Eltern / Kinder./
    Gesundheit: weniger=mehr./
    Diskriminier.: Mann? Frau?./
    Prostitution mindern_
    Privatsphäre schützen!_
  Opt.-Pol./ Arbeit für alle
(Texte in Überarbeitung)
    VOX-Konzept: Arbeit f.alle_
    Arbeitslosigkeit: Ursachen_
    Wege für mehr Dynamik_


  andere Sites
    AHA7 Publi-Media : Wissen!
    Filzokratie ami7.com
  Vorgeschichte /
    Vorgeschichte vox7.com


Dieser Website-Ableger für rationale Politik von wissenschaftlicher Qualität wird gesponsert durch einen Betreiber innovativer Internet- Koop- Marktplätze und durch eine Vereinigung für rationale Politik- Lösungen. - Bitte besuchen Sie vielleicht auch die Startseite aha7.com für mehr.


Kontakt:  nospam @ vox7.com
(für Mängel-Info zur Site - Inhalte, Funktionen - und für Förderangebote)


Für Werbeagenturen:   Das Ende der Menu-Zeilen oben markiert Werbemöglichkeiten:
    _   Meinungs-Seite o.ä. (keine Werbung).
    ..   Werbung nur für Seitenende buchbar.
    .   Werbung frei buchbar.


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/vuk-lega-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





» _Menü_: AHA7 TOP FREE     EN   DE   FR
» Finanzierung     EN   DE   FR
» Gesellschaftsgründung / Vorlagen     EN   DE   FR


Foto: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... Aber wovon leben? - AHA7 TOP FREE hilft beim Wie des Fischens von Erfolg:
       ???image

Menü: AHA7 TOP FREE   EN DE FR
(Photo_1=Liftoff: May 2009, Scott Andrews, Canon, NASA; space shuttle Atlantis; Cape Canaveral, Fla., USA.)

(Photo_2=Bird: 2009, Terry Ross, Creat.Comm.Attrib.Sh.Al.v2.0 Lic.)




» UNO7 Weltbürger-Toolbox     EN   DE   FR


       (Photo: 2005, NASA. - Astronaut Stephen K. Robinson, International Space Station’s Canadarm2. Background: Earth’s horizon.)



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.




(Photo: 2009 by Alchemist-hp - the archetype dream to produce gold cristals - Creat.Comm. Attrib.ShareAlike 3.0)

(When we did not have the Internet and not Wikipedia, we had the CIA WORLD FACTBOOK. It gave and gives access to all country key data of the world by FD... then CD ...now by Internet. AHA7 JOB FACTBOOK will progressively give access to all job key data of the world, thanks to the Internet. Starting in English, French, German. If many visitors, it will be extended to Chinese, Spanish, Russian, Arabic, Portuguese.)


AHA7 REALOVEST ... AHA7 REAL INVEST


Photo: (1984-11-14) Astronaut Dale A. Gardner holds up a "For Sale" sign refering to the two satellites, Palapa B-2 and Westar 6 that they retrieved from orbit. A portion of each of two recovered satellites is in the lower right corner, near Discovery's aft.




(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)



» _Menü_: Geldanlage     EN   DE   FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)


wenn das mit einem Vertrag verbundene Interesse nicht die Teilnahme eines Rechtsfachmanns finanzieren kann und nach der Interessenlage auch nicht erfordert. Vertrauen ist gut. JUS7 LEGATEXT ist besser.

» _Menü_: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR


     (Photo: © 2007 Don Pedro & Admin.aha7.com


Mit dem Internet-Dienst AHA7 FAIRTAX finden Sie kostenlos für die Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren legalen autorisierten und respektierten Steuerspar- Möglichkeiten.
(Photo: by Cameloctober, Thai man, head in crocodile mouth, at Samutprakarn Crocodile Farm +Zoo, Bangkok, Thailand, Lic.Creat.Commons Attr.ShareA.3.0.)



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)



image: car ban ~10 000 Finanzmarkt- Ausdrücke:
alle 10 000 in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Russisch, Portugiesisch (später auch Arabisch).

(Foto: Überspringen Sie die Sprachhürden.)
30++ Übersetzungstafeln: Für alle Sprachpaare dieser Sprachen. Sie finden für jeden Ausdruck innerhalb von Sekunden die verschiedenen in Betracht kommenden näherungsweisen Übersetzungen.

image: car silver-crim Fin-Monster Enzyklopädie:
(Foto: Zermalmen Sie das Rot in Ihrer Investbilanz.)
Mit Suchsystem für jede dieser Sprachen, um sofort für jeden dieser ~10 000 Begriffe Im Internet alle Definitionen, Erläuterungen, Einführungen, Anleitungen, Aktualitäten zu finden.

image: car uprigh Fin-Monster Kategorien:
(Foto: Der Beste sein - aufsteigen zur Spitze.)
Umfasst kategorie-basierte Unter-Listen.
Umfasst abgeleitete Unter-Listen für spezifische Segmente der Finanzmärkre.

» _MENÜ_: FIN-MONSTER     EN   DE   FR   ES   RU   ZH   PT

             (Photos: - YELLOW: J.Powers 2004, Creat.Comm.Lic.2.0 - BLUE: J.Powers 2004, Creat.Comm.2.0 - SILVER: J.Powers 2006, Creat.Comm.2.5 - GREEN: K.Kesselring 2007, Creat.Comm.2.0


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/vuk-lega-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


Oben klicken, und Sie gelangen zum Suchinstrument von Fakten- und Rechtsinfos über Steueroasen. Zusammengestellt durch einen Autor von Büchern über nur-legale Nutzung internationaler Steuervorteile. So können Sie ausforschen, wieso und wie der deutsche Staat bei seinen gewaltigen Steueroasen- Finanz- Interessen 100% legal handelte. So begreifen Sie, wieso gegen keinen der Politiker und Beamten in Vorständen, Aufsichtsräten, Aufsichtsorganen ein Verfahren wegen Steuerdelikten feststellbar war. - Über jedes neue Gesetz gegen Steueroasen jubelt....? Das Beratergewerbe...

» _Menü_: MRMIO ZERO TAX?     EN   DE   FR
(Toolbox für online-Suche:)


       (Photo: Lea Maimone, Argentine, Creat.Commons Lic.)




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR


(Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Ein neues Krankheitsbild haben Psychologen entdeckt: Taxologisches Syndrom. Die Betreffenden behaupten unbeirrbar, das Zahlen von Steuern und Abgaben würde ihnen Spaß machen. Sie wünschen sogar einen Zuwachs der staatlichen Verschwendung zur Steigerung ihres erotischen Genusses. Die Forschung arbeitet intensiv an der Entwicklung von Behandlungsmethoden. Das Gesundheitsministerium schlägt vor, zur Prävention eine Genusssteuer auf das Zahlen von Steuern einzuführen." (Pedro Rosso)

Preußen-Deutschland hatte 67 Millionen Einwohner und 420 000 Beamte. 100 Jahre später bei nur wenig mehr Bevölkerung gibt es 4 Millionen im öffentlichen Dienst." (Anzeige, 1/4 Seite, FAZ 2002-03-06 p.7: Eberhard Bodecker, Brandenburg-Preußen-Museum, Wustau in Brandenburg.

Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig. (George Bernard Shaw, ir. Dichter, 1856-1950)

"Staatliche Bürokratie löst Probleme, die es für einen Großteil der Bevölkerung gar nicht gab? Nein, sie schafft Probleme, die es vorher für niemanden gab." (Pedro Rosso)

"Die Geldwäsche-Ermittlung des Finanzamtes mit automatischer Computer-Spionage des Email-Verkehrs ist auch nicht das Wahre. Versuchen Sie einmal, ihrem örtlichen Steuerfahnder zu erläutern, wo Sie die Ihnen aus Nigeria zugesagten 30 Millionen Dollar versteckt haben." (Pedro Rosso)



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2019 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _wi_
                         -ana-pubcc-pha11565# D=19c02 F=vuk-lega-de.htm